Sportunion Bundesmeisterschaften 2019

Am letzten Wochenende fanden die Bundesmeisterschaften der Sportunion statt. Vier unserer Athleten durften in der Südstadt Niederösterreich vertreten und konnten sich über Top-Platzierungen erfreuen.
Unsere jüngste Schwimmerin Timna Eisinger (Jhrg 2006) sicherte sich über 100m Freistil Platz 2 in der Jugendklasse, sowie Platz 3 über 400m Freistil. Julia Kovacs (Jhrg 2002) erreichte mit einer neuen persönlichen Bestzeit den 2. Platz in der allgemeinen Klasse, sowie auch ihr Bruder Gabor Kovacs (Jhrg 2001). Ben Gruber erfreute sich über 100m Brust über den 4. Platz in der allgemeinen Klasse.
Weiteres durften unsere Schwimmer/innen in den Staffeln vertreten sein und konnten zu einem 2. Platz (weiblich) und einem 3. Platz (männlich) bei der 4x100m Freistil Staffel beitragen. Auch in den Damen und Herren Lagenstaffeln erreichten die Niederösterreicher/innen Platz 2 in der allgemeinen Klasse.

Kommenden Freitag starten die Schwimmer/inner der LG 1 und LG 2 bei der ATUS Graz Sprint Challenge – wir wünschen ihnen viel Erfolg und hoffen auf viele Limit-Zeiten für die Österreichischen Meisterschaften im Dezember!