Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen

Von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. März 2021 fanden in Floridsdorf, sowie in Graz die Österreichischen Meisterschaften statt. Wir waren mit 6 Schwimmer/innen im Hallenbad Floridsdorf am Start.

Der jüngste und erfolgreichste Schwimmer, war Florian Schartner. Florian sicherte sich bei seiner ersten Teilnahme an Österreichischen Meisterschaften mit 2 persönlichen Bestzeiten über 100m und 200m Freistil jeweils den 5ten Platz. Michael Koller, Jahrgang 2006, startete am Freitag über seine Paradestrecke 200m Rücken, sowie 400m Freistil, am Samstag über 100m Rücken und am Sonntag, über 100m Freistil. Er konnte alle seine Bestzeiten weit unterbieten. Seine Trainerinnen und Michael waren mit seinen Leistungen zufrieden, auch seine Teamkollegin Timna Eisinger, konnte ihre Leistungen über 100m Freistil und Rücken deutlich verbessern.

Für unsere 2 Mädls aus der Leistungsgruppe 2(Jahrgang 2006), Schmetterling-Schwimmerin, Nicita Hauser (100m und 200m) und Brust-Schwimmerin, Emily-Marie Binder (100m), sowie auch für 100m Freistil-Schwimmer Christoph Gaunerstorfer war dieses Wochenende ebenfalls die erste Teilnahme an Österreichischen Meisterschaften. Alle 3 Schwimmer konnten ihre bisherigen Leistungen verbessern.

Wir freuen uns sehr, dass trotz dieses schwierigen Schwimmjahres, mit Trainingsunterbrechungen, sowie erschwerten Trainingsbedingungen die Athleten Ihre Leistungen unter Beweis stellen konnten.

 

Unter folgendem Link, könnt ihr die Videos der Veranstaltung anschauen:

https://www.laola1.at/de/ott/de-at/playerpage/504633

Ergebnisse der ÖHMN (PDF)