Österreichische Staats- und Juniorenmeisterschaften 2021

Vom 29.07 bis 01.08 fanden die Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in Wels statt. Mit dabei waren 2 Schwimmerinnen und Trainerin Kati. Die Drei sind am Mittwoch den 28.07 nach einem letzten Training in Korneuburg losgefahren. Am ersten Wettkampftag startete Nicita Hauser über 50m Schmetterling. Am darauffolgenden Tag ging Nicita Hauser über 100m Schmetterling und Nina Jungbluth über 50m Brust an den Start. Am 3. und 4. Tag beendete Nina Jungbluth die Saison mit 100m und 200m Brust. Besonderer Dank geht an Trainerin Kathi (und Max) für die zahlreichen Trainings und die Unterstützung am Wettkampf. Außerdem möchten wir uns noch bei unseren Teamkollegen Michi und Hannah bedanken, die sich für uns Zeit genommen haben um uns Vorort anzufeuern.

Alle Schwimmer*innen starten in die Sommerpause und sind motiviert für das kommende Schuljahr.